Resümee zum ersten erfolgreichen Online-Seminar

Am 16. Juli diesen Jahres fand unser erstes selbstorganisiertes und veranstaltetes Online-Seminar statt. Wir waren natürlich sehr gespannt ob wir mit unserem Thema “Katheterassoziierte Infektionen unter parenteraler Ernährung” genügend Teilnehmer erreichen werden. Dazu kamen dann auch viele technische Herausforderungen für ein erfolgreiches Event.

Unsere Referentin vom Universitätsklinikum aus Lübeck

Mit unserer Referentin Frau Dr. Martina Kohl-Sobania vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck hatten wir auf alle Fälle eine kompetente Partnerin, die erste Herausforderung war daher bereits gemeistert.
Unsere IT-Kollegen konnten alle im Vorfeld auftretenden Probleme lösen – so war der Weg frei für eine stabil laufende Veranstaltung.

Erfolgreicher Start der Anmeldeeröffnung

Die ersten Anmeldungen trudelten ein und wir waren begeistert, dass sich sogar bis 10 Minuten vor Beginn des Seminars noch Teilnehmer anmeldeten. Schlussendlich haben wir den Eintritts-Link an mehr als 150 Teilnehmer versendet.

Spannender und sehr praxisbezogener Vortrag

Stefanie Büter eröffnete gemeinsam mit Frau Dr. Martina Kohl-Sobania die Online-Veranstaltung. Anschließend folgte eine sehr gut strukturierte Präsentation mit sehr vielen Praxisbeispielen. Nach 60 Minuten fand der direkte Austausch mit den Teilnehmern statt. Hier blieb keine Frage offen, Frau Dr. Martina Kohl-Sobania nahm sich für jede Frage Zeit, um diese kompetent zu beantworten.
Abschließend können wir sagen, dass wir mit unserem Thema genau ins Schwarze getroffen haben, dies unterstreicht auch das zahlreiche Teilnehmerfeedback, das uns telefonisch und per E-Mail erreichte.

Danke
Wir sagen an dieser Stelle Danke an Fr. Dr. Martina Kohl-Sobania und allen Teilnehmern dieser Veranstaltung. Weitere Online-Veranstaltungen sind bereits in Planung.
Seien Sie gespannt!

Weitere Informationen
Die Teilnahmebescheinigung wird allen Teilnehmern in den nächsten Tagen an die uns genannte E-Mailadresse zugesandt. Wünschen Sie eine postalische Zusendung der Bescheinigung, teilen Sie uns bitte Ihre Adresse mit, vielen Dank!

Um zukünftig einen noch reibungsloseren Ablauf zu organisieren und auf Ihre Wünsche einzugehen, werden wir allen Teilnehmern parallel zur Teilnahmebescheinigung ein Umfrage-Link zusenden. Die Umfrage ist absolut anonym. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Gerne sind wir auch für einen direkten Dialog offen und stehen Ihnen telefonisch zur Verfügung.

× Fragen & Bestellungen per WhatsApp